Publikationen

Mediathek » Publikationen

Kyffhäuser Qualitätswanderweg

Kyffhäuser Qualitätswanderweg

Größe: 7,4 MB
Format: PDF

Der „Kyffhäuserweg“ führt auf 37 km in 3 Etappen durch das Kyffhäuser-Gebirge. Er wurde vom deutschen Wanderverband geprüft und mit dem Siegel „Qualitätsweg - Wanderbares Deutschland“ zum Qualitätsweg prämiert. Der Kyffhäuserweg zeichnet sich durch folgende „Qualitäten“ aus:

  • Naturnahe Wege & landschaftliche Vielfalt
  • Durchgehende Markierung
  • Ausblicke in Auelandschaften
  • Kulturelle und geologische Besonderheiten
  • Das „Kyffhäuser HörErlebnis“, welches abwechslungsreiche Kurzgeschichten aus Ihrem Handy zaubert

 

Kraniche im Blick - Entdecken, Beobachten, Verstehen

Kraniche im Blick - Entdecken, Beobachten, Verstehen

Größe: 3,4 MB
Format: PDF

Rastende Kraniche aus dem Norden, der salzliebende Queller von den Küsten der Nord- und Ostsee, Federgras aus den Steppen Asiens, Schwalbenschwanz und Nadelröschen aus dem Mittelmeergebiet – sie alle finden im Naturpark ihren Platz.

So vielfältig wie seine „Gäste“ sind auch die Lebensräume in der Naturparkregion. Hier gibt es ausgedehnte Wälder, Streuobstwiesen, seltene Trockenrasen, kahle Felsfluren und Feuchtgebiete. Diese, wie die Goldene Aue mit dem Stausee Kelbra oder das Esperstedter Ried, bieten tausenden von Vögeln einen Lebensraum.

Sie wollen diesen Reichtum an Natur kennen lernen? Wir bieten Ihnen eine ganze Palette von interessanten Möglichkeiten und speziell den faszinierenden Kranichzug.

 

Vögel im Blick - Entdecken, Beobachten, Verstehen

Vögel im Blick - Entdecken, Beobachten, Verstehen

Größe: 1,3 MB
Format: PDF

Eine von vielen Kostbarkeiten im Naturpark Kyffhäuser sind die Feuchtgebiete, die Goldene Aue mit dem Stausee Kelbra und das Esperstedter Ried. Über 300 verschiedene Vogelarten nutzen diese Gebiete als Nahrungs-, Rast- oder Brutgebiet.

Neben den zahlreichen Vogelarten kann man hier auch naturnahe Binnensalzstellen finden. Dort wachsen Pflanzen, die sonst in Europa an den Meeresküsten vorkommen.

 

Das Esperstedter Ried und seine reiche Vogelwelt

Das Esperstedter Ried und seine reiche Vogelwelt

Größe: 2,3 MB
Format: PDF

Das Esperstedter Ried - Ein Naturschatz im Naturpark Kyffhäuser

Um Natur zu entdecken, bedarf es nicht kostspieliger Expeditionen. Oft genügt ein aufmerksamer Blick vor die Haustür. Eine Fundgrube für naturinteressierte Zeitgenossen ist das Esperstedter Ried – eine alte Kulturlandschaft.

 

Thüringer Verordnung über den Naturparks Kyffhäuser

Thüringer Verordnung über den Naturparks Kyffhäuser vom 10. Dezember 2008
Größe: 2,3 MB
Format: PDF

Junior Ranger Entdeckerheft

Junior Ranger Kyffhäuser - Entdeckerheft

Größe: 21,3 MB
Format: PDF

Das Entdeckerheft!
...zum ausprobieren, rätseln, mitmachen

  • Ihr könnt Junior Ranger auf Entdeckertour werden! Knackt dafür die Rätsel mit diesem Symbol und tragt die Lösungen hinten im Heft ein. Wie es danach weitergeht, erfahrt ihr dort.
  • Ob eure Lösungen richtig sind, könnt ihr hinten im Heft nachschauen.
  • Wir verraten euch, was ihr hier in der Region nicht verpassen solltet.
  • Wir geben euch Tipps zum Basteln, Forschen und Erleben.
  • Das HörErlebnis Kyffhäuser. Tolle Geschichten für euch am Handy.

 

Unterwegs auf dem Kyffhäuserweg - Wanderungen für Kinder!

Unterwegs auf dem Kyffhäuserweg - Wanderungen für Kinder!

Größe: 10,8 MB
Format: PDF

Hast du Lust als Naturforscher auf Entdeckungsreisen zu gehen?

Dann bist du auf dem Kyffhäuserweg genau richtig. Vier Rundwege erwarten dich und sind so beschrieben, dass du wieder zum Startpunkt zurückkommst.

Diese Broschüre ist für die ganze Familie gemacht. Hier sind Geschichten, Rätsel, Infos und Wandertipps mit Forschungsaufträgen kombiniert. Damit du diese gleich bearbeiten kannst, brauchst du Schreibzeug und auch Papier. So wird diese Broschüre ganz nebenbei zu deinem persönlichen Erlebnis-Forscherbuch.

 

Walderlebnispfad

Walderlebnispfad

Größe: 1 MB
Format: PDF

Am Nordhang des Kyffhäusers schlängelt sich der Walderlebnispfad. 10 Stationen laden besonders Familien zum Erleben, Genießen und Verstehen ein.
Lassen Sie sich zu einem etwas anderen Waldspaziergang verführen. Geheimnisvolle Stationen erwarten den Besucher:

  • Wie sah dieser Wald vor 200 Jahren aus?
  • Wie kann ich die Höhe eines Baumes messen?
  • Wie sieht der Wald aus verschiedenen Perspektiven aus?
  • Kann ich im Wald Musik ohne Instrumente machen?
  • Was sagen mir die Jahresringe über das Alter eines Baumes?

 

Projekt Besuchermonitoring im Naturpark Kyffhäuser

Besuchermonitoring im Naturpark Kyffhäuser

Größe: 0,74 MB
Format: PDF

Die Projektdokumentation stellt Ziele, Durchführung und Ergebnisse des Projektes "Besuchermonitoring im Naturpark Kyffhäuser" am Beispiel des Qualitätswanderwegs dar.

Inhalt des Pilotprojektes war die Entwicklung von praxisorientierten Methoden zur Durchführung von Zählungen und Befragungen in der Landschaft. Angewandt wurden diese in der Wandersaison 2009 am Kyffhäuserweg.

 

Ausstellung "Geheimnisse der Nacht – Faszination Fledermaus"

Ausstellung "Geheimnisse der Nacht – Faszination Fledermaus"

Größe: 1,56 MB
Format: PDF

20 der 24 in Deutschland lebenden Fledermausarten kommen im Naturpark Kyffhäuser vor. Der besondere Schatz der Region ist die Kleine Hufeisennase. Nördlicher als hier kommt die wärmeliebende Art nicht vor. Die Region trägt damit eine besondere Verantwortung für sie.

Besuchen Sie die Ausstellung "Geheimnisse der Nacht – Faszination Fledermaus" im Kyffhäuser-Museum Bad Frankenhausen.