Textgröße: A A A

Die verborgene Welt der Fledermäuse in der Kyffhäuser-Region


Großes Mausohr - Myotis myoti

Viele Fledermausarten leben seit Jahrtausenden in direkter Nachbarschaft des Menschen, häufig mit ihm unter einem Dach. Und doch entziehen sie sich fast vollständig unserer Wahrnehmung.

Ihre Lebensweise im Verborgenen und ihr Äußeres können fremdartig und unheimlich wirken: Sie haben Flughäute zwischen verlängerten Fingern, mit denen sie sich blitzschnell und leise durch die Nacht bewegen. Selbst in tiefer Finsternis orientieren sie sich mühelos und erbeuten im akrobatischen Flug Insekten. Sie laufen an Wänden und Decke und hängen kopfüber, sogar während sie schlafen und ihre Jungen säugen.

Fledermäuse sind in vielem einzigartig - und typisch für die Kyffhäuser-Region: 20 der 24 in Deutschland lebenden Arten kommen hier vor.

Treten Sie ein, herzlich willkommen in einer anderen Welt!

Erfahren Sie mehr über die heimischen Fledermausarten an unseren Fledermausstationen

Übersichtskarte

Lust auf mehr Kyffhäuser-Region, Lust auf mehr Fledermaus?
Besuchen Sie die Ausstellung "Geheimnisse der Nacht – Faszination Fledermaus" im Kyffhäuser-Museum Bad Frankenhausen.